Altbekannte Gegner

Am kommenden Samstag spielt das Herren 1 auswärts gegen den VBC Andwil-Arnegg. Die Andwiler sind den Einsiedlern keineswegs unbekannt. In der Vergangenheit ergaben sich aus den Begegnungen immer hochspannende Spiele.

Der VBC Andwil-Arnegg startetet wie immer gut in die Saison und konnte sich in fünf Spielen 11 Punkte ergattern, was sie momentan auf den zweiten Tabellenplatz bringt. Lediglich gegen Näfels und Jona gaben sie je zwei Punkte ab. Die Einsiedler hingegen suchen noch nach Ihrem Rhythmus. Nach drei Spielen und fünft Punkten ist man sich einig, dass mehr möglich ist. Das vom Samstag ist für das Fanionteam ein wichtiges Spiel, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht aus den Augen zu verlieren. Man kämpft seit Saisonbeginn mit kleineren Verletzungen, welche nun langsam auskuriert sind. Nun möchte das Team Fahrt aufnehmen und zu alter Stärke zurückfinden. Gegen Andwil wird bestes Volleyball gefordert sein. Genau der richtige Zeitpunkt, um aufzudrehen.

VBC Andwil-Arnegg – VBC Einsiedeln, Samstag 6.11.21, 16 Uhr, Doppelturnhalle Ebnet, Andwil

Share