Die GV findet schriftlich statt

Der Vorstand hat sich aufgrund der aktuellen Umstände und Vorgaben entschieden, die Generalversammlung auf dem Korrespondenzweg durchzuführen. Die begrenzte

Teilnehmerzahl für Veranstaltungen lässt eine GV im gewohnten Rahmen nicht zu.

Ausserdem haben wir beschlossen, die GV-Einladung per E-Mail zu verschicken, um den Papierverschleiss so gering wie möglich zu halten. Wer keine GV-Unterlagen erhalten hat, meldet sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte füllt das Abstimmungsformular bis spätestens am 2. Juli aus. Im Nachgang informieren wir euch natürlich über die Abstimmungs-Resultate der GV.

 
Share