VBCE - Webnews

Trainings- und Matchbetrieb

Gesamtspielplan für die Saison 20/21

Update 23.9.20:

Schutzkonzept Spielbetrieb

Für Hallentrainings ist weiterhin das Ausfüllen des Trainingsprotokolls erforderlich. Hier das VBC-Schutzkonzept zu den Trainings. (Schutzkonzept Trainings)

Für die Beachfelder ist beim Beachhouse eine Präsenzliste ausgehängt. Bitte selbständig ausfüllen.

nächste Heimspiele

Wir unterstützen...

Kids - Volley

Das Schutzkonzept Spielbetrieb ist da

Die Trainingslager sind vorbei, die langersehnte Saison steht vor der Tür. Wegen des Coronavirus immer noch etwas eingeschränkt, wir hoffen jedoch, dass - wenn die Sicherheitsmassnahmen eingehalten werden - unseren Spielen nichts im Wege steht.
Ausser dem Gesamtspielplan ist auch das Schutzkonzept Spielbetrieb da. Die wichtigsten Punkte: 
 
 
-       Es herrscht Maskenpflicht für alle, die nicht auf dem Matchblatt stehen (Maskenpflicht auch für Täfeler und Schreiber!). Zuschauer müssen sich zudem in eine Präsenzliste eintragen.
-       Strikte Trennung zwischen Spielern und Zuschauern, d.h. die Zuschauer in der Sporthalle befinden sich in der Einfachhalle und benützen den separaten Eingang unten, er wird ausgeschildert.  --> Aus Gründen der Einfachheit finden alle Spiele in Einfachturnhallen unter Ausschluss des Publikums statt. 
-       Desinfektionsmittel hat es in der Sporthalle, bzw. auch in den Trainingshallen sollte je ein "Spritzer" vorhanden sein. Sonst bei Marina anfordern. 
-       Gestaffelter Einlauf der Teams in die Halle, Begrüssung und Verabschiedung der Teams ohne Körperkontakt zwischen den Teams.
 
Das Einhalten des Schutzkonzepts ist Sache des Vereins, nicht des Schiedsrichters. Also bitte haltet euch daran.
 
Oberstes Ziel der Massnahmen: Ermöglichung eines sicheren Spielbetriebs für die Vereine und Zuschauer unter Einhaltung aller notwendigen Vorsichtsmassnahmen.
 
Bitte haltet euch an das Schutzkonzept und setzt es auch bei euren Teams durch. Für die Trainings gilt immer noch das Trainigs-Schutzkonzept. 
 
Aus Sicht des Vorstandes gibt es noch diverse offene Fragen: z.B. Wann ist eine Spielverschiebung wegen Coronavirus möglich, wie wird die Meisterschaft gewertet usw. usf.  (Das wird auch auf S. 4 "Ablaufschema bei positivem Fall" erwähnt".)?
Auf mehrmaliges Nachfragen bei Swissvolley hiess es, diese Rahmenbedingungen erscheinen "bald", bis jetzt ist jedoch nichts publiziert worden. Wir hoffen, dass diese Antworten zeitnah eintreffen.
Share