nächste Spiele

VBCE - News

Wir unterstützen...

Haarscharfe Entscheidung in Jona

Die Einsiedler Volleyballer konnten in ihrer zweitletzten Nationalliga A-Auftritt erneut eine starke Leistung abrufen, dennoch reichte es nicht ganz zum Sieg im zweiten Spiel der Serie um Rang 7 gegen Jona. Die Kräfteverhältnisse waren wie schon am vorletzten Wochenende sehr ausgeglichen verteilt. Vor Wochenfrist konnte sich Einsiedeln in der heimischen Sportstätte noch im 5. Satz durchsetzen, letzten Samstag allerdings waren die Joner am Ende die Glücklicheren. Der Entscheidungssatz, den die Joner für sich entscheiden konnten, war allerdings hart umkämpft. Die Gäste aus Einsiedeln erwischten einen schlechten Start in den Durchgang und sahen sich daher früh einem fünf Punkte-Rückstand ausgesetzt. Der berüchtigte Kampfeswille der Schwyzer war allerdings noch nicht erloschen und so kamen die Klosterdörfler tatsächlich noch einmal an den Gegner heran. Beim Stand von 14:12 blockte der Einsiedler Doranth sogar noch einen Angriff des Gegners und wehrte damit den ersten Matchball ab, beim zweiten Matchball waren die Gäste dann allerdings chancenlos.

Matchtelegramm

Meisterschaft NLA, Jona – VBC Einsiedeln 3:2 (25:20, 16:25, 24:26, 25:17, 15:13)

VBC Einsiedeln. Ben Hensler (Captain), Pascal Wunderle, Gian Aebli, Benedikt Doranth, Raphael Kälin, Dominik Schnüriger, Ole Bochsler, Kilian Kälin, Stefan Schädler, Philippe Mischler, Stefan Birchler, Michael Birchler.

Verletzt: Oliver Ulrich, Stig Döss-Tragstaad, Malte Stiel

Jona.  Luca Beeler, Denis Milanez, Lars Bischof, Valentino Rohr, Jeremy Tomasetti, Gian-Reto Riedi, Moritz Bolli, Mitch Beal, Joel Maag

Verletzt: Kilian Kasper, Adam Zahorsky, Florian Heidrich

 

Share