nächste Heimspiele

VBCE - Webnews

Gesamtspielplan 2019/20

Den Gesamtpielplan 19/20 findet ihr hier als PDF

Wir unterstützen...

Damen 1 gewinnt im Auswärts gegen Wetzikon 

Das D1 des VBC Einsiedeln traf am 12. November in der Turnhalle KZO Wetzikon auf den VBC Wetzikon. Die Stimmung und das Zusammenspiel der Einsiedlerinnen liessen sie das Auswärtsspiel erneut für sich entscheiden. 

D1 zugesch 1024

  

Im ersten Satz konnten die Einsiedlerinnen von Beginn an Punkte erzielen, die einen sicheren Abstand zum gegnerischen Team ermöglichten. Ein abgepfiffener Ballwechsel führte bei einer Einsiedlerin zu einem fragenden Blick und zur Entscheidung des Schiedsrichters, den Schwyzerinnen eine Sanktion zu erteilen. Doch auch diese konnte das Team nicht davon abhalten, sich den ersten Satz mit 25:18 zu holen. 

Die Energie und die Stimmung der Klosterdörflerinnen liessen auch im zweiten Satz nicht nach. Sowohl Angriffe, als auch Services konnten vom gegnerischen Team trotz ihres guten Einsatzes nicht ausreichend abgewehrt werden. Die Führung hielt das D1 bis zum Schluss. Mit einem 25:17 beendeten die Einsiedlerinnen den zweiten Satz. 

Das gegnerische Team aus Wetzikon liess jedoch nicht nach. Im dritten Satz wurde um jeden Punkt gekämpft. Fehler und einige verpasste Finten auf Seite der Einsiedlerinnen ermöglichten den Gegnerinnen Punkte aufzuholen. Eine taktische Pause von Einsiedeln, um das gegnerische Team aus dem Rhythmus zu bringen und das eigene Team etwas zu sammeln, verhalf zu neuem Schwung. Die Führung blieb dadurch auch in diesem Satz beim Damen 1. Mit 25:22 konnten sie den dritten Satz für sich entscheiden und somit den Match gewinnen. 

VBC Einsiedeln – VBC Wetzikon (25:18, 25:17, 25:22)

12.11.19, KZO Wetzikon 

VBC Einsiedeln: Marion Kälin, Patrizia Baumgartner, Michèle Stäheli, Tijana Maksic, Manuela Nigsch, Sandra Affentranger, Jela Piliskic, Rebecca Possberg, Nicole Stäheli, Jeanine Amstutz
Share