nächste Heimspiele

VBCE - Webnews

Gesamtspielplan 2019/20

Den Gesamtpielplan 19/20 findet ihr hier als PDF

Wir unterstützen...

Das Damen 1 verliert im Cup

Am Montagabend spielten die beiden Teams VBC Einsiedeln D1 und VBC Ebikon 1 in der Turnhalle Euthal die 3. Cup Runde. Trotz eines guten Starts konnte sich das D1 aus Einsiedeln nicht durchsetzen.

 

Anfangs des ersten Satzes brillierten die Einsiedlerinnen. Gute Annahmen und gezielte Angriffe verhalfen den Einheimischen zu einem 10:5-Vorsprung. Nach ein paar Fehlern und gegnerischen Finten, die die Heimmannschaft nicht auflesen konnte, gaben sie die Führung an das gegnerische Team ab. Mit 17:25 verloren die Einsiedlerinnen den ersten Satz.

In den zweiten Satz startete das Heimteam mit dem Vorsatz die Stimmung, die zu Beginn des ersten Satzes herrschte, wieder aufzunehmen und gleich durchzustarten. Jedoch konnten sie sich nicht richtig durchsetzen. Starke Services und Angriffe des gegnerischen Teams erschwerten den Einsiedlerinnen das Spiel. Das Damenteam aus Einsiedeln liess sich dennoch nicht herunterziehen und holte auf. Trotz der Führung der Heimmannschaft mit 23:21 konnte sie leider auch diesen Satz nicht für sich entscheiden. Mit dem Ergebnis 24:26 gaben sie den 2. Satz ebenfalls an Ebikon ab.

Die Energie und Stimmung Ende des zweiten Satzes nahmen sich die Einsiedlerinnen nicht nehmen. Gleich stark mit präzisen Annahmen und starken Angriffen sicherten sie sich im dritten Satz Punkt um Punkt. Einsiedeln führte früh mit 10:6. Diesen Abstand konnten sie dank ihrem überlegten und fast fehlerlosen Spiel beibehalten. Den dritten Satz konnten sie sich dadurch mit einem klaren 25:12 sichern.

Nach diesem Erfolg wollte die Heimmannschaft auch den vierten Satz für sich entscheiden und die Gegnerinnen zu einem Entscheidungssatz zwingen. Beide Teams kämpften um jeden Punkt. Obwohl der Einsatz und die Motivation vorhanden waren, konnten sich das D1 nicht durchsetzen. Es gelang ihnen nicht den Punkteunterschied zu mindern. Ebikon nutzte die Eigenfehler der Einsiedlerinnen aus und punktete mit berechneten Finten und Angriffen. Leider verloren die Gastgeberinnen den vierten und somit den letzten Satz trotz grossem Einsatz mit 18:25.

VBC Einsiedeln – VBC Ebikon 1 (17:25, 24:26, 25:12, 18:25)

28.10.19, Turnhalle Euthal

VBC Einsiedeln: Marion Kälin, Eveline Schlegel, Ramona Husi, Patrizia Baumgartner, Livia Hurschler, Michèle Stäheli, Tijana Maksic, Chiara Petrig, Rebeca Schiess, Manuela Nigsch, Sandra Affentranger

Share