nächste Heimspiele

VBCE - Webnews

Gesamtspielplan 2018/19

Der Gesamtpielplan 18/19 findet ihr ONLINE und als PDF hier.

neues Vereinsheft

Das neue Vereinsheft für die Saison 2018/19 ist erschienen. Hier die Online-Version als Download: VEREINSHEFT

Wir unterstützen...

43. Kantonale Volleyballmeisterschaften 2019 13./14. April 2019 in Einsiedeln

Spielplan
Turnierinformationen & Reglement
ausrufezeichen

D1: Siegreich in die Rückrunde gestartet

Am Donnerstag, 10. Januar, erspielte sich das Damen 1 des VBC Einsiedeln in Zürich einen Sieg gegen den VBC Rämi.

Dies war für die Einsiedlerinnen das erste Spiel in der Rückrunde und die Winterpause war der einen oder anderen Spielerin zu Beginn noch anzumerken. So hatte Rämi zunächst ein leichtes Spiel, da Einsiedeln Schwierigkeiten in der Annahme zeigte. Doch die Gäste wollten sich doch nicht ganz so einfach geschlagen geben und holten nach einem Wechsel und mit einer Service-Serie von Eveline Schlegel noch einige Punkte auf. Trotzdem beendete Rämi den ersten Satz dann mit 25:19.

Nun galt es den Schwung durch die Aufschlagserie am Ende des ersten Satzes in den zweiten Satz mitzunehmen. Von Anfang an spielte das Damen 1 nun sicherer und punktete auf allen Positionen. So erspielte sich Einsiedeln schliesslich Punkt um Punkt den zweiten Satz.

Der dritte Satz war relativ ausgeglichen. Die scharfen Services von Rämi wurden mit gezielten Angriffen aus der einsiedlerischen Spielhälfte auf Mitte und Aussen wieder wettgemacht. So mussten sich die Heimspielerinnen letztenendes auch im dritten Satz geschlagen geben.

Der vierte Satz war ein Kopf an Kopf-Rennen. Kein Team konnte sich wirklich absetzen und lange Ballwechsel liessen die Spannung steigen. In der Moneytime wechselten die Aufschläge zwischen Einsiedeln und Rämi hin und her. Doch die Gäste behielten trotz Hochspannung einen kühlen Kopf und beendeten den Satz und somit das Spiel mit einem knappen 23:25.

Mit diesem 3:1-Sieg bleiben die Einsiedlerinnen mit 25 Punkten weiterhin auf Rang 3.

In den nächsten zwei Wochen wird sich das Damen 1 des VBC Einsiedeln auf das anstehende Spiel gegen den KSC Wiedikon vorbereiten, welches am Montag den 28. Januar auswärts stattfinden wird.

VBC Rämi – VBC Einsiedeln 1:3 (25:19/21:25/22:25/23:25)

Es spielten: Sandra Affentranger, Andrea Jnglin, Jela Piliskic, Eveline Schlegel, Seraina Kälin, Manuela Nigsch, Sarah Wolf, Flavia Kälin, Vanessa Ilmer

Coach: Gerry Nauer

Share