nächste Heimspiele

VBCE - Webnews

Gesamtspielplan 2018/19

Der Gesamtpielplan 18/19 findet ihr ONLINE und als PDF hier.

neues Vereinsheft

Das neue Vereinsheft für die Saison 2018/19 ist erschienen. Hier die Online-Version als Download: VEREINSHEFT

Wir unterstützen...

Einsiedeln gewann 3:1 in Uster

Am 27.11.2018 spielte das Damen 1 des VBC Einsiedelns auswärts gegen Volley Uster D1. Das 2.Liga-Team gewann bei einem spannenden Spiel 3:1. 

Der Volleyballmatch startete pünktlich um 20:30 Uhr in Uster. Beide Teams zeigten eine ausgeglichene Leistung. Auf Seiten des VBC Einsiedelns gelangen auf den unterschiedlichen Positionen tolle Angriffe. Eine beeindrucke Serviceserie von Seraina Kälin führte das Team dann zu einem klaren Satzgewinn von 25:12.

Der erste Satz schien zu einfach gewonnen worden zu sein, denn die Einsiedlerinnen verpatzten den Satzeinstieg. Es schlichen sich zu viele unnötige Eigenfehler ein, was das Heimteam von Beginn an in Führung brachte. Diesen Vorsprung konnte das Gastteam mit gut platzieren Finten und Stabilisierung in der Annahme verringern. Jedoch schlichen sich zu Satzende wieder Unsicherheiten und Unstimmigkeiten ein. Volley Uster gewann den Satz mit 25:23.

Nach dem Seitenwechsel gelang den Klosterdörflerinnen ein besserer Start. Starke Aufschläge brachten die Damen aus Uster in Bedrängnis. Durch clevere Spielzüge und starke Angriffe konnte schnell ein Punktevorsprung erkämpft werden. Dieser lies sich das Damen 1 aus Einsiedeln nicht mehr nehmen und gewannen souverän mit 25:16.

Im vierten Satz spielten beide Teams auf gleichem Niveau. Die aggressiven Services der Heimmannschaft machten es den Damen aus Einsiedeln schwer ein variables Angriffsspiel aufzubauen. Vor allem gegen Satzende zeigte sich dies als grosses Problem. Jedoch gelang es durch hohen Siegeswillen und Kampfgeist wertvolle Punkte gutzuschreiben. Nach einem äusserst spannenden Schlussspurt konnten die Einsiedlerinnen das Spiel bei 25:23 für sich entscheiden. Somit errangen sie den fünften Sieg aus sechs Meisterschaftsspielen.

Bereits diesen Samstag, 01.12.18, findet um 15:30Uhr in der Sporthalle Brüel in Einsiedeln das nächste Spiel statt. Ziel dabei ist es, auf dieser Leistung aufzubauen und alle Spielerinnen erfolgreich einzusetzen.

Dienstag, 27.11.18, 20:30Uhr, Uster, Volley Uster – VBC Einsiedeln 1:3 (12:25/ 25:23/ 16:25/ 23:25)

VBC Einsiedeln: Flavia Kälin, Seraina Kälin, Sandra Affentranger, Jela Piliskic, Vanessa Birchler, Eveline Schlegel, Andrea Jnglin, Sarah Wolf, Tijana Maksic, Manuela Nigsch, Gerry Nauer (Coach), Kurt Steiner (Coach)

Share