nächste Heimspiele

VBCE - Webnews

Gesamtspielplan 2018/19

Der Gesamtpielplan 18/19 findet ihr ONLINE und als PDF hier.

neues Vereinsheft

Das neue Vereinsheft für die Saison 2018/19 ist erschienen. Hier die Online-Version als Download: VEREINSHEFT

Wir unterstützen...

2. Spieltag der Juniorinnen U15

Die Juniorinnen U15 zeigten tolles Volleyball

U15 f 25.11 1024

Am Sonntag, 25. November, hatten die Juniorinnen aus Einsiedeln am U15 Spieltag in Bülach teilgenommen. Am Morgen war um 8 Uhr Besammlung am Bahnhof Einsiedeln und in Privatautos fuhren wir zur Kantonsschule in Bülach. Herzlichen Dank an dieser Stelle den Eltern fürs Begleiten und Anfeuern. Nach der Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass uns nur drei Spiele anstehen, da der VBC Uster nicht aufkreuzte.

Das erste Spiel wurde um 10 Uhr gegen Biogas volley Näfels angepfiffen. Die Glarnerinnen sind am letzten Spieltag eine Stärkeklasse abgestiegen und waren erstmals unsere Gegnerinnen. Die Einsiedler Juniorinnen verpassten leider den Startschuss und liessen die Glarnerinnen früh einen grossen Vorsprung herausholen. Somit gewannen diese den ersten Satz mit 25:12. Die Klosterdörflerinnen liessen sich jedoch nicht unterkriegen und konnten im zweiten Satz ihre Gegnerinnen fordern. Leider fehlte bei den Einsiedlerinnen gegen Satzende das bisschen Glück und sie mussten auch diesen Satz mit 19:25 abgeben. So ging das Spiel gegen die stärksten Gegnerinnen mit 0:2 verloren.

Im nächsten Anlauf gegen den VBC Rickenbach setzten sich die Juniorinnen Anfangs selber stark unter Druck. Weil sie am letzten Spieltag bereits gegen diese Gegnerinnen gewinnen konnten, wollte man diesen Erfolg bestätigen. Leider misslang ihnen das im ersten Satz, den sie mit 17:25 an ihre Gegnerinnen abgaben. Dank guter Stimmung auf dem Feld und grosser Unterstützung von den Zuschauerrängen starteten die Einsiedlerinnen gut in den zweiten Satz und gewannen 25:17. Also ging es in den entscheidenden dritten Satz, in dem man die tolle Stimmung und den motivierten Einsatz mitnehmen konnte und das Spiel mit 15:12 gewann.

Beim letzten Match gegen den VBC Züri Unterland machte sich die Müdigkeit langsam aber sicher bemerkbar. Einige Eigenfehler schlichen sich bei den Klosterdörflerinnen ein. Trotzdem gewannen sie den ersten Satz mit 25:17 dank guten Aufschlägen. Auch den zweiten Satz entschieden die Einsiedlerinnen für sich mit 25:20.

Zum Abschluss ging es mit dem Team in Bülachs McDonald's, wo wir von Ronald McDonald noch unterhalten wurden.

Es war ein lehrreicher Tag mit vielen tollen Spielsituationen. Natürlich nehmen wir auch einige Punkte zur Verbesserung mit ins Training, damit beim nächsten Turnier wieder alle bereit sind zum Angreifen! HOPP EINSIEDLE:-)

Für den VBC Einsiedeln spielten:

Kanae Lussmann,Sophie-Anne Rixen, Ladina Keller, Leonie Meier, Salome Kälin, Loa Birrer

VBC E U15 - Biogas Volley Näfels 0:2 (12:25, 19:25)

VBC E U15 - VBC Rickenbach: 2:1 (17:25, 25:17, 15:12)

VBC E U15 - VBC Züri Unterland: 2:0 (25:17, 25:20)

Share