VBCE - Webnews

Trainings- und Matchbetrieb

Gesamtspielplan für die Saison 21/22

Jetzt online verfügbar:

Vereinsheft 21/22

Update 22.9.21:

Schutzkonzept Spielbetrieb

Schutzkonzept Training

Präsenzliste

 

 

nächste Heimspiele

Wir unterstützen...

Kids - Volley

H1: Erfolgreicher Start in den Volleyball-Cup

Das erste Cupspiel der Saison konnte das Herrenteam in der 1. Liga klar für sich entscheiden. Die Einsiedler gewannen mit 3:0 gegen den VBC Wetzikon (2. Liga). 

 

Trotz des noch immer präsenten Coronavirus konnten am letzten Sonntagnachmittag Zuschauer mit Zertifikat in die Einsiedler Sporthalle gelassen werden, um die Einsiedler Mannschaft kräftig anzufeuern. Das Zertifikat wurde am Eingang geprüft, somit konnte die Maskenpflicht im Innern fallen gelassen werden.

Erster Cup-Satz der Saison

Die Einsiedler starteten solide in den ersten Satz, sie punkteten mit guten Angriffen. Die Klosterdörfler hielten die Servicefehler tief und punkteten weiter mit starken Blocks. Auch die Defense wurde immer besser und der Gegner schenkte den Einsiedlern zusätzlich Punkte in Form von Eigenfehlern. Die Services waren zum Teil so gut, dass das Gegnerteam einige Asse kassierte. Zum Ende des Satzes rappelten sich die Spieler nochmals auf und man konnte mit 25:19 in Führung gehen.

Unbezwingbare Blocks

Voller Freude starteten die Klosterdörfler in den zweiten Satz. Sofort wurde den Gegnern aus Wetzikon Druck aufgesetzt, so dass diese immer mehr Eigenfehler begingen. Mit starken Verteidigungen und Angriffen punktete das Heimteam und konnte die Führung übernehmen. Der Gegner wurde mit kräftigen Services in die Knie gezwungen und mit unbezwingbaren Blocks geschwächt. Die Verteidigung der Heimmannschaft liess gegen Mitte des Satzes ein wenig nach, sodass das Gegnerteam aufholen konnte. Doch am Ende des Satzes punkteten sich die Klosterdörfler wieder in Führung. Schlussendlich gewannen die Einsiedler auch den zweiten Satz souverän mit 25:21.

Sieg nach einer guten Stunde

Ohne grosse Lust auf einen vierten Satz starteten die Klosterdörfler in den dritten Satz, mit dem Ziel den Sack zuzumachen und zum Cup-Start einen 3:0-Sieg einzufahren. Gesagt, getan. Die Einsiedler legten sehr stark auf und bis zum ersten Time-Out des Gegners liegen sie 14:11 in Führung. Sie punkteten mit starken Angriffen und einer guten Verteidigung. Auch im Service gab es so gut wie keine Eigenfehler und so konnten die Klosterdörfler den Satz mit 25:18 beenden. Schon nach einer Stunde und sieben Minuten Spielzeit konnten die Einsiedler das Match für sich entscheiden.

Sonntag, 17. Oktober 2021, 16 Uhr; Sporthalle Brüel, VBC Einsiedeln – VBC Wetzikon 3:0 (25:19, 25:21, 25:18)

VBC Einsiedeln: Samuel Kälin, Michael Birchler, Raphael Kälin, Kilian Kälin, Stefan Birchler, Silvan Kälin, Philip Mischler, Tim Hug, Jonas Bisig, Kevin Allemann

Share

Hauptsponsoren

Foto SZKB zugeschnitten 1024

Foto Brauerei zugeschnitten 1024

Foto Dorfmetzg zugeschnitten 1024

Foto Conrad Kälin Getränke zugeschnitten 1024

logo beachplus

Fitnesspartner:

DeLeurLogo

 

Beachgrümpi

raiffeisen
 

Banden

Einsiedeln Tourismus

Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee

Logo Casino Pfaeffikon 2zeilig cmyk w

Birchler Holzbau
Restaurant Wachsliecht
oraïse Schweiz AG
Schönbächler Elektro AG

 

 
 

Newsletter