VBCE - Webnews

Trainings- und Matchbetrieb

Gesamtspielplan für die Saison 20/21

Update 23.9.20:

Schutzkonzept Spielbetrieb

Für Hallentrainings ist weiterhin das Ausfüllen des Trainingsprotokolls erforderlich. Hier das VBC-Schutzkonzept zu den Trainings. (Schutzkonzept Trainings)

Für die Beachfelder ist beim Beachhouse eine Präsenzliste ausgehängt. Bitte selbständig ausfüllen.

nächste Heimspiele

Wir unterstützen...

Kids - Volley

H1: Zwei schwierige Spiele stehen bevor

Die erste Herrenmannschaft des VBC steht momentan auf dem zweiten Tabellenplatz. Auf Platz drei und vier stehen aber die Mannschaften Andwil-Arnegg und Wil, welche die letzten zwei Gegner der Klosterdörfler der regulären Saison sein werden - die Aufholjagd wird lanciert.

Am kommenden Samstag, 1. Februar, reist das Fanionteam nach Gossau, um den VBC Andwil-Arnegg herauszufordern. In der Hinrunde spielten die St. Galler stark und stabil auf und konnten das Spiel mit 3:0 gewinnen. Für die Einsiedler heisst dies: Es ist noch eine Rechnung offen! Die Ausgangslage sieht bei den Einsiedler wieder besser aus was den Personalbestand betrifft. Die WK des WEF neigen sich in der laufenden Woche dem Ende zu, was bedeutet, dass die Einsiedler wieder annähernd komplett auftreten können. Lediglich Stefan Birchler fällt verletzungsbedingt noch aus. Über den Gegner weiss man, dass für einen Matchgewinn vor allem die Annahme ins Zittern gebracht werden muss, damit ihre konstanten Angriffe nicht wie geplant umgesetzt werden können. In den eigenen Reihen gilt es die Verteidigungsqualität zu erhöhen, da am vergangenen Wochenende besonders in diesem Punkt zu viele Ungenauigkeiten aufgetreten sind. Die Klosterdörfler freuen sich auf das kommende Spiel und hoffen zum Saisonabschluss noch einmal Höchstleistungen zeigen zu können.

Das vielleicht letzte Spiel der Saison findet dann in zwei Wochen am 15. Februar auswärts gegen Wil statt. In die Play-offs kommen die erst- und zweitplatzierten der Gruppe, die dritten müssen direkt in die Meisterschaftspause.

Samstag 1. Februar, 18 Uhr, Gymnasium Friedberg, Gossau: VBC Andwil-Arnegg – VBC Einsiedeln

Share